Was Sie hier finden

Unter der Rubrik "Beratung" finden Sie Ansprechpartner bei Fragen und Problemen, die im Zusammenhang mit Schule und Erziehung, aber auch darüber hinaus auftreten können.

 

Die Seite ist geordnet nach

  • schulinternen Ansprechpartnern,
  • allgemeinen Beratungsangeboten,
  • Beratungsangeboten bei Depression und Angststörungen.

Schulinterne Ansprechpartner


Schulberatung an der RSI

Die Schulberatung in unserem Haus ist neutral, freiwillig und kostenlos. Die Inhalte der Beratung unterliegen der absoluten Schweigepflicht. Bitte scheuen Sie sich nicht, dieses Angebot anzunehmen, je frühzeitiger, desto besser. Oft können durch rechtzeitiges Vorbeugen Probleme vermieden werden.

StR (RS) Michael Hanel
Telefonisch erreichen Sie Herrn Hanel unter folgender Nummer

Tel: 08323-9985-9116.

 

Sie können auch per Email mit Herrn Hanel in Kontakt treten: 

michael.hanel@realschule-immenstadt.de


Schulsozialarbeit an der RSI

Dipl. Soz. Päd. Benjamin Braun
Er betreut die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums.

Aktuelle Sprechzeiten:
Mo, Di, Do jeweils 08:00 - 14:00 Uhr / Mi 10:30 - 14:00 Uhr / Fr 08:00 - 12:30 Uhr

Mail: benjamin.braun@lra-oa.bayern.de

 

Tel: 08323-9985-9229


Schulpsychologische Beratung

BerRin Melanie Hoffmann

Staatliche Realschule Lindenberg

Telefon-Sprechzeiten Mo 09:45 - 10:30 Uhr, Mi 11:30 - 12:15 Uhr
Tel: 08381- 8909921
hoffmann@rslin.de


Ministerialbeauftragter für die Realschulen in Schwaben

Ltd. RSD Bernhard Buchhorn

Realschule Augsburg I

Völkstraße 20

86150 Augsburg

Tel: 0821 / 324 - 1521

Internetpräsenz


Allgemeine Beratungsangebote


Internetpräsenz "Kein Raum für Missbrauch"

zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt. Die Kampagne des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs finden Sie unter folgendem Link: Homepage der Kampagne "Kein Raum für Missbrauch"


Staatliche Schulberatungsstelle

Tel:  0821 / 50 91 60  od.  0821 / 26 23 68 92

Mail:  sbschw@as-netz.de    Homepage:  www.schulberatung.bayern.de

Sprechstunde: Do 08:30 - 10:00 Uhr   telefonisch  Do 11:00 - 12:30 / MI 10:00 - 10:50 / Mi 13:20 - 13:45 / Fr 08:20 - 09:30 Uhr

Download
Elternbrief deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.5 KB

Türkischsprachige Beratung

N. Zeiser  Tel:  0821 / 32 49 99 38 

Sprechstunde: Di 11:00 - 12:20 / Fr 12:15 - 13:00 Uhr

Download
Elternbrief tuerkisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB

Erziehungsberatung Psychologischer Dienst

Freudenthal 5b / 87435 Kempten

Tel: 0831 - 52 23 20


Erziehungsberatung Psychologischer Dienst

Johann-Althaus-Straße 3 / 87527 Sonthofen

Homepage: www.ejv-kempten-oberallgaeu.de

Tel: 08321 -  50 55


Erziehungsberatung Psychologischer Dienst

Kotterner Straße 74 / 87435 Kempten

Tel: 0831 - 2 60 52


Schulpsychologin für die Realschule

StRin (RS) Melanie Hoffmann  Staatl. Realschule Lindenberg

Sonnenhalde 55 / 88161 Lindenberg

Sprechstunde: Mo 08:45 - 09:30 / Mi 10:30 - 11:15 Uhr

Mail: hoffmann@rslin.de

Tel: 08381 - 8 90 99 21


Kinderschutzbund Immenstadt

Mail: info@kinderschutzbund-immenstadt.de

Homepage: www.kinderschutzbund-immenstadt.de

Mittagstraße 6 / 87509 Immenstadt

Sprechstunde: Mo - Fr 09:30 - 11:30 / Mo 14:00 - 16:00 / Do 14:00 - 16:00 Uhr

Tel: 08321 - 41 95


Fachdienst für Suchtfragen und Prävention

Mail: infosucht@lra-oa.bayern.de

Suchtberatung Sonthofen am Landratsamt Oberallgäu - Kreisjugendamt

Frau Zuchtriegel

Tel: 08321 - 612  439 


Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V


Ansprechpartner bei psychischen Erkrankungen (Depression, Angststörungen)

  • Krisendienst Psychiatrie, Notfalltelefon
    Man erreicht rund um die Uhr psychiatrisch geschulte Menschen und mobile Einsatzteams aus der Region, die auch im Notfall vor Ort kämen. Wenn sich durch ein Telefonat herausstellt, dass die Situation vor Ort beruhigt werden muss, dann ist auch vorgesehen, dass innerhalb einer Stunde auch ein mobiler aufsuchender Dienst vor Ort ist.
    Tel: 0800-6553000
  • Krisenchat.de
    Psychologische Beratung rund um die Uhr per WhatsApp (anonymisiert) für alle Kinder und Jugendlichen bis 25 Jahre.
  • Telefonseelsorge
    kostenlose, anonyme Beratung rund um die Uhr
    Tel: 0800-1110111 oder 0800-1110222
  • Deutsche Depressionshilfe
    kostenlose, anonyme Beratung: Mi und Fr 08:30 - 12:00 Uhr sowie Mo, Di, Do 13:00 - 17:00 Uhr
    Die Deutsche Depressionshilfe bietet online einen Selbsttest, eine Übersicht zu regionalen Angeboten und vieles mehr auf.
    Tel: 0800-3344533
  • Nummer gegen Kummer, Kinder- und Jugendtelefon
    kostenlose Beratung Mo - Sa 14:00 - 20:00 Uhr
    Tel: 116111
    Elterntelefon Mo - Fr 09:00 - 11:00 sowie Di, Do 17:00 - 19:00
    Tel: 0800-1110550
  • FIDEO (Figthing depression online)
    u.a. Forum zum Austausch, Selbsttest, Wissen über Depressionen
  • FRD (Freunde fürs Leben e.V)
    u.a. Hilfsangebotefinder (vor Ort, am Telefon, Online)
  • Stiftung Deutsche Depressionshilfe
    u.a. Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen Region
    Tel: 0800-3344533
  • NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen)
    Hilfe bei der Suche nach Selbsthilfegruppen
  • U25 Freiburg
    www.u25-freiburg.de
    und www.u25.de
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Krankenkassen
    Tel: 116117
  • Deutsches Bündnis gegen Depression
    Ambulanz einer psychatrischen Abteilung einer Klinik vor Ort - in jedem Fall bei Suizidgedanken
    Tel Ambulanz: 089-4400-55931
    Heckscher Klinikum, Kinder- und Jugendpsychatrie München
    Notfallnummer: 089-99990
  • Kontaktdaten zu Krankenhauseinrichtungen
    Bezirkskrankenhaus Augsburg, Tel. 0821-48030
    Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren, Tel: 08341-720
    Josefinum (Kinder- und Jugendpsychatrie
                        Augsburg, Tel: 0821-24120
                        Kempten, Tel: 0831-523390
    Krisendienst der Psychatrie, Tel: 0180-6553000
    Ärztlicher Bereitschaftsdienst (bundeweit), Tel: 116117
    Psychologische Psychotherapeuten
                        Suche online
                        Tel: 0921-787765 40410

Bei Fragen in diesem sensiblen und bedeutsamen Zusammenhang unterstützt Sie unser Schulsozialarbeiter Herr Braun selbstverständlich mit weiteren Angeboten und Informationen.


Links rund um das Thema Handynutzung und Cybermobbing

www.klicksafe.de 

- umfangreiche Sammlung an aktuellen Themen mit eigenem Bereich für Eltern

www.schau-hin.info

- schnell und umfassend werden Eltern mit umfangreichen Informationen zum Thema Medienkompetenz in der Familie versorgt

www.mediennutzungsvertrag.de

- Hilfe, um gemeinsam mit dem Kind Regeln zur Handynutzung zu entwickeln

www.spielbar.de

- aktuelle Spiele werden erklärt und analysiert

www.handysektor.de

- Tipps zum Thema Sicherheit

www.chatten-ohne-risiko.net

- Sicherheitseinstellungen und Verhaltensweisen in sozialen Netzwerken

www.irights.info

- Informationen zu Urheberrecht und Datenschutz

www.cybermobbing-hilfe.de

- Hilfe und Informationen bei Cybermobbing

www.buendnis-gegen-cybermobbing.de

- dieses Bündnis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche, aber auch Erwachsene zu sensibilisieren und Hilfestellungen zu geben

www.bke-elternberatung.de

- Möglichkeit einer Onlineberatung im geschützten und anonymen Raum

www.juuuport.de

- Link für Schüler, die anonym mit jemandem über Probleme sprechen möchten